Posts filed under ‘Nähtreffen’

Home Office läuft gut

Nahezu täglich erreichen mich fertige Home-Office-Pakete.

Insgesamt sind auf diese Weise nun schon 302 Herzkissen hier angekommen. Das ist einfach spitze!
Vielen, vielen Dank an alle Helferinnen, die sich an der Aktion beteiligen.

Renate

27. Mai 2020 at 17:36

Die Herzkissengruppe geht ins Home Office

Auf Grund der derzeitigen Situation müssen unsere Treffen leider ausfallen. Das bedeutet aber nicht, dass wir untätig sind.

Wir haben uns entschlossen, Herzkissen im Home Office zu nähen. Dazu wurde die Watte in Portionen abgewogen.

Jeder Beutel enthält genug Watte für fünf Herzkissen.

An dem Beutel werden dann fünf Herzkissenhüllen befestigt. So entsteht ein Materialpaket. Die Helferinnen, die Zeit und Lust haben, können sich bei mir melden und eine gewünschte Anzahl Materialpakete bestellen.

Die Materialpakete werden vor der Haustür der Helferinnen zum vereinbarten Termin abgestellt oder vor unserer Haustür abgeholt. Somit haben wir eine kontaktlose Übergabe und stecken uns nicht gegenseitig an. Das Einsammeln der fertigen Herzkissen funktioniert auf die gleiche Weise.

Zuhause mache ich dann ein Foto, befestige unseren Anhänger an den Herzen und verpacke die Herzen wieder in ihre Beutel oder Kartons. Die Säcke/Kartons werden fest verschlossen und noch zwei Wochen bei mir gelagert. Die fertigen Herzen gehen sozusagen bei mir in „Quarantäne“.

Eine beachtliche Anzahl Herzkissen ist bereits auf diese Weise entstanden. Weitere Herzkissen sind zur Zeit noch im Home Office unterwegs. Auch Herzkissenhüllen für die nächsten Aktionen wurden abgeliefert.

Einige Helferinnen haben sich sehr viel Zeit genommen und bis zu 50 oder 60 Herzkissen ganz alleine gemacht.

So sehen dann die isolierten Herzkissen aus.

Ebenso ist es mit den Taschen für Bielefeld. Auch sie wandern jetzt für zwei Wochen in eine Tüte und werden dort isoliert.

Vielleicht sind wir etwas übervorsichtig, mit dem Verpacken und Ablagern der Herzen, aber wir wollen lieber kein Risiko eingehen.

Vielen Dank an alle Helferinnen, die sich an dieser außergewöhnlichen Aktion beteiligen. Ihr seid einfach spitze!

Ich hoffe, wir können schon bald wieder gemeinsam Herzkissen machen. Bis dahin passt bitte gut auf euch auf und bleibt gesund.

Renate

18. Mai 2020 at 19:47

Juni-Termin fällt aus

Wegen Corona und dem damit verbundenen Kontaktverbot fällt der Juni-Termin aus.

Renate

9. Mai 2020 at 09:36

Achtung: Termine fallen aus

Liebe Helferinnen,
liebe Unterstützer und Freunde der Herzkissengruppe,

der Coronavirus hält die Welt in Atem und ist seit einigen Wochen auch in Deutschland angekommen. Die Zahl der Infizierten vermehrt sich schnell.

Bei einer gemeinsamen Besprechung haben sich die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer auf Schritte zur Bewältigung und Eindämmung der Coronakrise geeinigt. Frau Merkel forderte nach der Ministerpräsidentenkonferenz gestern Abend die Menschen zudem auf, ihre Sozialkontakte so weit wie möglich einzuschränken.

Aus diesem Grund wird die Herzkissengruppe auf die kommenden beiden Termine für Nähtreffen verzichten. Derzeit haben beide Brustzentren noch einen genügenden Vorrat an Herzkissen vor Ort, der eine Weile reicht. Die Kinderklinik hat ebenfalls noch einen kleinen Vorrat an Osterkörbchen vom letzten Jahr und somit können wir das Treffen am 21.3.20 problemlos stornieren.

Das Treffen am 25.4.20 sollte unsere Geburtstagsfeier werden. Hier ist es schade, dass wir den Termin absagen, denn das Organisationsteam und ich hätten euch gerne als Dankschön für eure Unterstützung mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken gedankt. Die Gesundheit der Gäste geht jedoch vor und da wir viele Helferinnen mit schwerwiegenden Vorerkrankungen, Helferinnen im höheren Alter und Helferinnen aus ganz vielen unterschiedliche Wohnorten haben, haben wir uns entschlossen, vorsorglich auch auf diesen Termin zu verzichten. Vielleicht können wir ihn dieses Jahr noch nachholen, das steht aber alles noch nicht fest.

Das Orgateam und ich möchte sich auf diesem Wege für eure unermüdliche Unterstützung bedanken und hofft, dass wir im Mai wieder wie gewohnt durchstarten können.

Vielen Dank für euer Verständnis. Bleibt gesund!

Renate

13. März 2020 at 09:05

Nähtreffen im Februar

Am heutigen Samstag haben wir uns wieder getroffen und Herzkissen hergestellt.

Völlig routiniert kennt jeder seine Aufgabe und es muss gar nichts mehr erklärt werden. So waren auch diesmal in kurzer Zeit 146 Herzkissen fertig.

Ein beeindruckendes Ergebnis!
Die Herzkissen werden in den nächsten Tagen zum Klinikum Bielefeld gebracht und den Patientinnen dort sicherlich eine große Freude machen.

Danke allen Helferinnen und Helfern für Ihren unermüdlichen Einsatz.

Renate

29. Februar 2020 at 18:49

Das Nähtreffen im Januar war gut besucht.

So viele Helferinnen und Helfer waren wir noch nie. Der Spruch „Viele Hände, schnelles Ende“ hat sich absolut bewahrheitet, denn wir waren eine gute halbe Stunde früher fertig als sonst.

Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Heute haben wir in Rekordzeit 135 Herzkissen hergestellt.

Eine Helferin hat zusätzlich noch 25 kleine Körbchen gestiftet.

Eine andere Helferin hat 100 Drainagetaschen genäht und gestiftet.

Vielen Dank euch allen für euren unermüdlichen Einsatz.

Renate

18. Januar 2020 at 18:27

Das Novembertreffen

Unser Nähtreffen im November ist immer der Herstellung von Nikolaussocken für die Kinderklinik gewidmet. Eifrig machten sich alle Helfer und Helferinnen ans Werk.

In kürzester Zeit waren 67 Nikolaussocken …

… und zusätzliche noch 64 Herzkissen fertig.

Völlig unbemerkt ist heute bei unserem Nähtreffen das 6000. Herzkissen von unserer Gruppe gefertigt worden.
Ein ganz großes Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen für ihren unermüdlichen Einsatz. Ohne euch wäre das alles nicht möglich.

Nun wünsche ich euch eine schöne Adventszeit, besinnliche Feiertag, einen guten Rutsch und ich hoffe, wir sehen uns alle 2020 gesund und munter wieder.

Renate

16. November 2019 at 19:16

Ältere Beiträge


Nächstes Treffen:

Wann: Samstag, den ??.??.??
Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Pfarrheim, Brenken

Ich bitte zu beachten:

Die in diesem Blog veröffentlichten Fotos, Abbildungen und Texte stammen - soweit nicht anders angegeben - von mir. Meine Fotos, Abbildungen oder Texte dürfen nicht ohne Rücksprache mit mir anderweitig genutzt werden!

Kategorien