Märztreffen wird verschoben!

Unser Treffen am 5.3.22 wird auf einen späteren Termin im Sommer verschoben. Der Termin steht noch nicht fest, wird hier jedoch rechtzeitig bekannt gegeben.

Trotz der sinkenden Inzidenzen und angekündigten Lockerungen haben das Orga-Team und ich uns entschlossen, auch auf das Märztreffen zu verzichten. Dieses Treffen sollte eigentlich die Feier unseres zehnjährigen Bestehens sein. Wir hatten uns schon sehr darauf gefreut, dieses Jubiläum mit euch allen zu feiern.
Das wäre aber im März nicht möglich, denn einige Gruppenmitglieder möchten noch ein bisschen abwarten und vermeiden weiterhin größere Treffen. Andere haben sich gegen die Impfung entschieden und wieder andere gehören auf Grund von Vorerkrankungen zur Risikogruppe oder haben bei den Treffen ein „mulmiges“ Gefühl. Wir möchten aber unbeschwert mit euch allen feiern und vor allem, dass ihr euch dabei alle sicher und wohl fühlt. Deshalb hoffen wir, dass die Virologen und Politiker Recht haben, wenn sie uns einen guten Sommer versprechen. Vielleicht spielt das Wetter mit und wir können dann bei Bratwurst und Kartoffelsalat draußen sitzen. Das wäre doch auch mal schön. 😉

Passt bitte alle weiterhin gut auf euch auf und bleibt gesund!

Renate